Autoland Brandenburg

Bildquelle Michael Schlenger - https://www.klassiker-runde-wetterau.com
Bildquelle Michael Schlenger - https://www.klassiker-runde-wetterau.com
Tesla zieht nach Brandenbiurg, rund 35 Kilometer von Bad Saarow entfernt

Autoland Brandenburg

Schon seit Beginn der Eroberung der Mobilität durch das Automobil spielte das Land Brandenburg eine tragende Rolle. 1903 begannen die Brennabor Werke in Brandenburg an der Havel mit der Produktion von Automobilen, nachdem sie als größter Hersteller von Kinderwagen und Fahrrädern ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt hatten. Die Daimler-Benz Motoren GmbH, ein Tochterunternehmen der Daimler-Benz AG, errichtete 1936 in einem Waldgebiet der Genshagener Heide am Rande von Ludwigsfelde ein Werk zur Produktion von Flugmotoren, das Flugmotorenwerk Genshagen. Daraus gründete sich 1952 Ludwigsfelde die VEB Industriewerke Ludwigsfelde, die im Laufe der Zeit zum Stammwerk der IFA Nutzfahrzeugproduktion wurden.

Seit 1965 wurden hier Nutzfahrzeuge hergestellt – bis zur Wiedervereinigung rund 600.000 Stück. Seit 1991 laufen wieder Mercedes Benz Nutzfahrzeuge vom Band. Weitere in Brandenburg ansässige Mobilitätsunternehmen sind Magna Intier, ZF Friedrichshafen AG, Gestamp und Goodyear Dunlop, die im benachbarten Fürstenwalde einen Produktionssitz hat.

Mobilität statt Stillstand

Damit sind mehr als 200 Unternehmen der Automobilwirtschaft in Berlin und Brandenburg ansässig. Mit der erst 2019 getroffenen Entscheidung für zwei neue Batteriewerke und die Ansiedlung einer Giga-Fabrik von Tesla in Grünheide entwickelt sich speziell der Landstrich um Bad Saarow zu einem zukunftsorientierten Standort der Mobilität.

Mit der Entscheidung zu zwei neuen Batteriewerken und der Ansiedlung von Tesla in Grünheide entwickelt sich speziell der Landstrich um Bad Saarow zu einem zukunftsorientierten Standort der Mobilität.

Die Automobile der Ausfahrt

Dieser Entwicklung tragen wir mit der Rallye THE DRIVE Rechnung und lassen nicht nur klassische Automobile zu, sondern freuen uns auch auf die Beteiligung derer, die mit ihren Fahrzeugen neue Nachhaltigkeit leben. Umweltschutz kann auch Spaß machen.

Veranstalter

Artprojekt
Exclusive Events GmbH


Giesebrechtstraße 20
10629 Berlin

Alexander Gregor
Fon: +49 30 786 006 17
Fax: +49 30 786 006 30
touring@saarow-classics.com

Location

© 2020 | Artprojekt